Ziemlich beste Freunde



Frankreichs Wahl hat auch mit Deutschland und Europa zu tun. Die Einstellung zur Europäischen Union und zur Bundesrepublik entscheidet mit, wer französischer Staatspräsident wird.

Die Zusammenhänge hat Claus W. Schäfer, ZAG-Geschäftsführer und Frankreich-Kenner, für den „Cicero“, dem "Magazin für politische Kultur", deutlich gemacht. 






Veröffentlicht am:
13:22:26 24.04.2017 von csschaef

Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS abonnieren